Direkt zum Seiteninhalt
AKTUELLES > NEWS-ARCHIV

NEWS - 19. AUGUST 2015

100 UND NOCH VIEL MEHR…
 
Auch im 2. Quartal 2015 hat Swiss Rail&Road Factory wieder einige sehenswerte Neuheiten zu bieten. Dieses Mal in den Bereichen Eisenbahn, Strasse und Ladegut. Wie es die Überschrift schon erahnen lässt, wurde neben der eigentlichen Neuheitenpräsentation auch ein kleiner interner Meilenstein gefeiert. Seit dem Start von SR-Factory im Januar 2014 sind nun über 100 Artikel im Lieferprogramm und in den aller meisten Fällen ab Lager lieferbar. Die Nachfrage an unseren Produkten und das grosse Interesse der Kunden bestätigen unser Bestreben und die Richtung der ausgewählten Artikeln welche wir anbieten. Wir freuen uns auch in Zukunft die Modellbauer und Modellbahner mit ansprechenden und detaillierten Modellen und Zubehör beliefern zu dürfen.

Im Eisenbahnsektor werden für die Bautrupps neue Arbeitsgeräte angeboten. Damit die stark befahrenen Modellbahngleise gut gewartet und zuverlässig ihren Dienst absolvieren, haben wir das richtige Zubehör. Die Schienen kommen meist auf mehrfach gekoppelten Flachwagen oder Transporteinheiten auf die Arbeitsstelle. Für das Be- und Entladen können die Flachwagen mit speziellen Schienenladekränen ausgestattet werden. Mit ihnen werden die Schienen an der richtigen Stelle vom Bauzug seitlich neben das Gleis abgelegt. Die Schienenladekräne sind in zwei Varianten erhältlich. In Waagrechter Stellung wie auch in abgesenkter Stellung (Transportzustand wenn keine Schienen auf den Wagen sind).
 
Nach dem Schienenwechsel werden die neuen und die alten Schienen miteinander verbunden. Dazu werden sie verschweisst. Sämtliches dazu benötigtes Material und Werkzeuge werden in Schweissrollwagen auf die Baustelle transportiert. Sie können mittels Kupplungsstange an den Triebfahrzeugen und Bautraktoren befestigt werden. Der Schweissrollwagen wird mit einem geschlossenem und einem offenen Dachaufbau ausgeliefert. Alle Modelle im Eisenbahnsektor sind wie gewohnt in der Spurweite H0 wie auch in H0m lieferbar.

Für die unterschiedlichsten Transportaufgaben werden im Bau- und Transportsektor Flachmulden für Abrollkipper eingesetzt. Ob Baumaterial, Schalungsmaterial, Gerätschaften oder auch kleinere Baumaschinen und Fahrzeuge werden damit transportiert. Für die Ladungssicherung liegen Steckrungen bei. Die Flachmulden sind in 3 verschiedenen Grössen erhältlich. Für 2achser, 3achser mit kurzem Hackengerät und für 3-/4achser mit langem Hackengerät.
Als Ergänzung zu unseren Hochbau-Produkten sind Bewehrungseisen in 3 verschiedenen Längen erhältlich. Ob als Ladegut für Bau-LKWs oder als Ausgestaltung für das Diorama. Die wohl berühmteste Art etwas zu transportieren… mit der Europalette. Mit Ihr wird wohl fast alles Transportiert. Zusätzlich sind fein gestaltete Aufsatzrahmen und Deckel erhältlich.

Für die Absicherung von Kleinbaustellen im Strassenbereich sind Schachtabschrankungen in zwei Ausführungen erhältlich. Sie sind im eingefahrenen und im ausgefahrenen zustand lieferbar. Senkrecht können die bereits lieferbaren Absperrlatten mit 3m länge eingesteckt werden. Der ebenfalls filigran gestaltete Signalständer rundet die Neuheiten des 2. Quartals 2015 ab. An ihm können verschiedenste Verkehrszeichen angebracht werden. Ein Satz Verkehrszeichnen mit dem Themengebiet „Baustelle“, ist bereits erhältlich.

Das ganze Team von Swiss Rail&Road Factory freut sich bereits auf die nächste Neuheitenpräsentation und den regen Austausch mit den Kunden und Besuchern.

Weiterführende Informationen zur Lieferbarkeit und Preisen finden Sie im Online-Shop.

Das SR-Factory Team.

© Swiss Rail&Road Factory 2014-2018
Zurück zum Seiteninhalt