Direkt zum Seiteninhalt
PRODUKTEKATEGORIEN

ARTIKEL NR. 1650 056 000

Erdungsstange Typ 2

grau / gelb


Bestellvarianten
- 11 Fertigmodell


Bei Arbeiten im und oder neben dem Gleisbereich bei welchem die Fahrleitung ausgeschaltet wird, kommen Erdungsstangen zum Einsatz. Die Kabel der Erdungsstangen werden an den beiden Schienenköpfen befestigt. Anschliessend wird die Erdungsstange in den Fahrdraht eingehängt. So wird sichergestellt, falls fälschlicherweise die Fahrleitung unter Spannung gesetzt wird, ein Kurzschluss herbeigeführt und das auf der Arbeitsstelle arbeitende Personal und Maschinen geschützt werden. Bei Abstellgleisen bei welchen die Fahrleitung im Normalfall immer ausgeschaltet ist, sind diese Erdungsstangen fix vorgesehen. Dazu wird am Anfang des Abstellgleises am Fahrleitungsmast eine Aufhängevorrichtung angebracht. Die Kabel der Erdungsstange sind direkt an der Fahrleitungsmastplatte befestigt bei ausgeschalteter Fahrleitung, wird die Erdungsstange dann in die Aufhängevorrichtung eingehängt. Bei eingeschalteter Fahrleitung, wird die Erdungsstange zusammengelegt und im Schutzrohr welches am gleichen Fahrleitungsmast befestigt ist, versorgt. Die dazu nötigen Teile sind ebenfalls bei uns erhältlich.

Ideales Zubehör zur Anlagegestaltung
=> Download Datenblatt

  Länge

54.00 mm

  Breite

6.00 mm

  Höhe

0.75 mm


                


Lieferstatus
Gemäss gelbem Bereich unten.

1650 056 000
Erdungsstange Typ 2
grau / gelb
Fertigmodell
Sofort verfügbar
16.50 CHF
Hinzufügen

Gestaltungsvorschläge

© Swiss Rail&Road Factory 2014-2019
Zurück zum Seiteninhalt